Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly. Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Senioren Reiseversicherung, die günstigsten Angebote finden Sie bei ReiseschutzCheck.de

Eine Reiseversicherung für Senioren hat bestimmte Anforderungen, wir zeigen Ihnen worauf Sie bei der Auswahl achten müssen.

► Eine Jahres-Reiseversicherung mit Auslandskrankenversicherung und Reiserücktrittsversicherung ist die beste Wahl

So sind Sie auf allen Reisen vor finanziellen Schäden bei einem kurzfristig notwendigen Reiserücktritt wegen einer plötzlichen Erkrankung oder eines Unfalls des Reisepartners geschützt. Behandlungskosten im Ausland übernimmt dann Ihre Reisekrankenversicherung.

 

Unser Tipp: Senioren Jahres-Reiseversicherung vom Testsieger Travel Secure bis zum Alter von 70 schon ab 77,- EURO in unserem Vergleich (Stand 01/2017)

zum Reiseversicherung Vergleich

Die wichtigsten Bestandteile einer Reiseversicherung für Senioren sind die Auslandskrankenversicherung und die Reiserücktrittsversicherung!

reiseschutz-reiseversicherung-fuer-senioren


► Warum gibt es überhaupt spezielle Senioren Reiseversicherungen?

Der Anteil der Generation über 60 am Reiseaufkommen der Bundesbürger wächst ständig. Bis zum Jahre 2020 wird er auf ein Viertel aller Reisenden geschätzt. An sich müsste solch ein ständig wachsendes Potential ein breites Angebot an Reiseversicherung hervorrufen.

 

Warum Reiseversicherungen Senioren als Kunden scheuen

Welche Leistungen eine Reiseversicherung für Senioren haben muss

Worauf Sie bei der Wahl einer Senioren Reiseversicherung achten müssen

Warum eine Jahres-Reiseversicherung das beste Angebot ist

Langzeit Auslandskrankenversicheung für längere Reisen

Die richtige Wahl des Reiseziels

 

Gute Reiseversicherungen für Senioren sind schwer zu finden

Die meisten Reiseversicherungen scheuen vor der Zielgruppe der Senioren ein wenig zurück. Sie meiden die erhöhten Risiken für Krankheitsfälle, die einen aufwändigen Krankenrücktransport bedingen. Auch die höhere Reiserücktritts Rate auf Grund einer plötzlichen, schweren Erkrankung verhagelt den Reiseversicherungs-Anbietern das Schaden Management.

Entsprechend sind die Reiseversicherungs-Angebote für Senioren kalkuliert! Man mag zwar nicht von Abwehrprämien sprechen, aber die Alterszuschläge sind teilweise doch enorm. In unserer ReiseschutzCheck.de Datenbank haben wir alle Angebote übersichtlich für Sie aufbereitet und nach Preisverlauf sortiert. So lässt sich bequem, das für Ihr Alter und Ihren Urlaubswunsch (Kreuzfahrt oder Wanderurlaub..) günstigste Angebot herausfiltern.

 

Diese Leistungen muss eine Reiseversicherung für Senioren haben

 

1. Eine Auslandskrankenversicherung

Sie kommt für die Kosten der medizinischen Behandlung im Ausland auf. Müssen Sie bei einer Kreuzfahrt zum Schiffsarzt, weisen Sie Ihre Reisekranken-Police vor, oder Sie müssen jede Behandlung bar bezahlen. Die Leistungen der Auslandskrankenversicherung im Einzelnen:

• Die Auslandskrankenversicherung erstattet die Kosten ärztlicher Hilfe.

• Die Rückholung bei medizinisch sinnvollem Krankenrücktransport.

• Den Service einer Reise-Assistance Notrufzentrale

Sie ist 24 Stunden mit deutschsprachigem Personal für Sie im Fall der Fälle erreichbar und organisiert sofort notwendige Hilfe vor Ort, die auch deutsch spricht.

 

2. Eine Reiserücktrittsversicherung

Unerwartete Erkrankungen kommen im höheren Alter doch öfter mal vor und auch die Reisefähigkeit ist dann schneller eingeschränkt als in jungen Jahren. Gut wenn dann eine Reiserücktrittsversicherung die Stornokosten übernimmt und die Reise zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann.

Eine Reiserücktrittsversicherung übernimmt die Kosten für folgende Ereignisse:

• schwere und unerwartete Erkrankung

• schwere Verletzungen durch einen Unfall

• Todesfall in der Familie, von Angehörigen oder eines Mitreisenden

• Schaden am Eigentum durch Hochwasser, Brand oder Einbruch

• Impfunverträglichkeit, z.B. bei einer Malaria Prophylaxe

 

► Bitte achten Sie auf eine inkludierte Reiseabbruchversicherung

Sollten Sie auf der Reise oder im Urlaub plötzlich erkranken und die Rückreise vorzeitig antreten müssen, dann hilft die Reiseabbruchversicherung. Sie übernimmt die Kosten für:

• Mehrkosten durch einen vorzeitigen Rückflug

• Kosten von nicht genutzten Reiseleistungen, die Sie vorab bezahlt haben

Gerade auf Kreuzfahrten ist es manchmal nicht so leicht einen früheren Heimflug aus einem entlegenen Reisegebiet zu organisieren. Die Mehrkosten für diese Aktion trägt die Reiseabbruchversicherung.

Die inkludierte Reiseabbruchversicherung ist sehr nützlich und sinnvoll, denn sollte nach vier Wochen Sonnenschein, doch ein Wehwehwechen zur Krankheit auswachsen oder ein Unfall die heilen Knochen kosten und der Langzeiturlaub vorzeitig abgebrochen werden müssen, werden die Kosten für einen früheren Rückflug und die entgangenen Reiseleistungen von der Reiseabbruchversicherung wieder erstattet. Kein Pappenstiel bei noch ausstehenden 8 Urlaubswochen!

 

3. Eine Reise-Assistance

Diese Leistung ist in den Reiseversicherungen der guten Anbieter inkludiert und übernimmt für Sie die Organisation von Hilfsleistungen. Auch kann sie bei sprachlichen Verständigungsproblemen eingeschaltet werden und führt dann alle Gespräche in Ihrem Namen.

 

4. Eine Reisegepäckversicherung

Wenn Sie gern mit großem Gepäck reisen ist eine Reisegepäckversicherung sinnvoll.

 

Die Gepäckversicherung leistet bei:

- Diebstahl Ihres Gepäcks oder einzelner Gepäckstücke

- Raub der Koffer oder Taschen

- Elementar Ereignissen, zum Beispiel Brand auf dem Gepäckband

 

Kein Versicherungsschutz besteht bei:

- Bargeld

- Eintrittskarten

- Kontaktlinsen und anderer Hilfsmittel

- Fahrräder

 

Eine Reisegepäckversicherung sollten Sie je nach Ihren Reisegewohnheiten wählen und beim Abschluss auch auf die Versicherungssumme achten. Haben Sie teure Kleidung und Kameras dabei, wählen Sie bitte eine ausreichende Versicherungssumme um eine Unterversicherung zu vermeiden!

Idealerweise setzen Sie den Gepäckwert nach dem durchschnittlichen Wert der letzten Reisen an. Setzen Sie den zu versichernden Gepäckwert zu niedrig an, laufen Sie Gefahr eine in den Versicherungsbedingungen festgeschriebene Unterdeckung einzugehen und Sie erhalten im Schadenfall den Zeitwert Ihres Gepäcks nur anteilig in Höhe der nicht von der Unterdeckung betroffenen Gepäckstücke.

 

Darauf müssen Sie bei der Wahl Ihrer Reiseversicherung achten

Es gibt für das Abschlussalter bestimmte Bedingungen. Die folgenden  Varianten finden Sie in unserem Tarifvergleich:

• mit Altersbeschränkung

• ohne Altersbeschränkung

Mit Altersbeschränkung bedeutet, dass Sie auf das Höchstalter für einen Abschluss achten müssen. Haben Sie eine Jahres-Reiseversicherung, die sich Jahr für Jahr automatisch verlängert, werden Sie bei Erreichen des Höchstalters gekündigt. Wählen Sie deshalb lieber Tarife ohne Altersbeschränkung.

• Medizinischer Check-up vor der Abreise

Auch wenn Sie bei uns bequem online Ihre Senioren Reiseversicherung abschließen können, lassen Sie sich bitte vor der Abreise durchchecken. Ein medizinischer Check-up vor Ihrer Abreise ist wichtig, um durch einen Arzt beurteilen zu lassen, ob die Reise überhaupt möglich ist. Gleichzeitg wird überprüft ob alle Impfungen auf dem neuesten Stand sind und bestimmte Medikamente zur Mitnahme notwendig sind.

 

Warum eine Jahres-Reiseversicherung die beste Wahl ist

Wenn Sie über mehr Freizeit verfügen und in der glücklichen Lage sind die Welt oft und länger zu bereisen ist eine Jahres-Reiseversicherung für Sie die beste Wahl. Sie genießen folgende Vorteile:

• Die Tarife sind günstig und lohnen schon ab zwei Reisen im Jahr

• Sie können Ihren Reiseschutz nicht vergessen, er verlängert sich automatisch

• Ehepartner können zusammen oder auch mal getrennt verreisen

• Krankenhauskosten im Ausland haben Sie so immer im Griff

• Das Preis- Leistungsverhältnis ist auch mit Alterszuschlag vorteilhaft

Achten Sie bitte auf ein mögliches Höchstalter beim Abschluß und kalkulieren Sie mögliche Alterszuschläge mit ein. Wählen Sie Tarife ohne Selbstbehalt, denn die Häufigkeit von Schadenfällen ist im Alter einfach deutlich höher.

 

Wann ist eine Langzeit Auslandskrankenversicherung notwendig?
 

Eine Jahres-Reiseversicherung schützt Sie auf allen Reisen, die bis ca. 6 Wochen dauern. Bei längeren Aufenthalten im Ausland, etwa bei einer Kreuzfahrt oder dem Überwintern auf den Kanaren, ist eine Langzeit Auslandskrankenversicherung notwendig.

Die Situation ist beneidenswert. Man hat die Zeit und auch die Angebote sind in bezahlbarem preislichem Rahmen. Warum also nicht dem trüben, kalten Wetter entfliehen und einfach in wärmeren Gefilden den deutschen Winter vorüberziehen lassen?! Viele Reiseveranstalter haben entsprechende Angebote aufgelegt 12 Wochen Urlaub auf den Kanaren oder in der Türkei sind erschwinglich geworden und werden auch gerne genutzt.

Die Sonne wärmt im Reiseland so manches Kälte-Zipperlein, kurzum Überwintern in der Sonne ist groß in Mode, das wissen auch die auf diese Klientel eingestellten deutschsprachigen Kliniken und Krankenhäuser in den beliebtesten Zielgebieten. Selbst Dialyse Patienten finden dort die passende Versorgung. Nur diese Kliniken arbeiten zumeist gegen Vorkasse oder auf privater Basis. Das bedeutet für Sie, ohne Auslandskrankenversicherung ist ein Langzeiturlaub finanzielles Roulette!

Als Rundum Sorglos Reiseschutz Paket in der Senioren Jahres-Reiseversicherung hilft die inkludierte Reiserücktrittsversicherung bei möglichen Stornokosten, die ja auf Basis des durchschnittlichen Reisepreises berechnet werden und der ist bei einem Langzeiturlaub dann doch eher überdurchschnittlich.

 

Achten Sie auf die richtige Wahl des Reiseziels

Neben der richtigen Wahl für Ihre Reiseversicherung ist auch die Wahl des Reiseziels von Bedeutung. So sind lange Flugstrecken und Urlaub in Höhenlagen (Nepal...) oder sehr großen Städten wie Mexiko City dazu angetan neben der Erholung auch ein Ungleichgewicht in Herz- oder Atemwegsinsuffizienz zu bringen.

Deshalb sollten Sie bei der Wahl Ihres Reisezieles neben den landestypischen oder kulturellen Angeboten auch auf die gesundheitlichen Nebenwirkungen achten. Auch größere Zeitunterschiede sind als wichtiges Kriterium zu berücksichtigen, wenn die Einnahme bestimmter Medikamente wie Insulin notwendig ist. Ein klärendes Gespräch mit dem Arzt ist hier sicher sinnvoll.

In tropischen Ländern kann eine Dehydratation im Zusammenhang mit übermäßig heißen Temperaturen sehr ernst sein. Regelmäßiges Trinken, ca 2 bis 3 Liter Wasser pro Tag ist dann angebracht. Zur Vermeidung von Magenproblemen gilt üblicherweise in tropischen Gefilden - regelmäßig Hände waschen, nur Mineralwasser, alle Früchte schälen, rohes Gemüse meiden, ebenso Schalentiere, aufgewärmten Speisen und rohes Fleisch!