Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly. Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Eine Au pair-Versicherung hat spezielle Anforderungen für Gasteltern und für das Au pair!

Nicht nur Studenten suchen den Weg in die große weite Welt, sondern auch viele Schulabgänger und Schüler, die einen Auslandsaufenthalt mit einer Stelle als Au pair verbinden wollen. Wenn Sie einen längeren Aufenthalt im Ausland oder die Aufnahme eines Au pair als Gasteltern planen, benötigen Sie eine gültige Auslandskrankenversicherung.

Au Pair Versicherung für Deutsche im Ausland

Au pair Versicherung für Deutsche im Ausland

Der Auslandsaufenthalt perfektioniert die Sprachkenntnisse und schult den Umgang mit anderen Ländern und deren Lebensgewohnheiten. Die passende Auslandsversicherung gibt finanzielle Sicherheit.

Um als Au Pair bei einer Gastfamilie arbeiten zu dürfen ist eine Krankenversicherung Pflicht. Dies gilt sowohl für Ausländer, die in Deutschland als Au pair tätig werden wollen, als auch für Deutsche, die den Weg ins Ausland suchen. Eine normale Reiseversicherung ist dafür nicht geeignet, da sie üblicherweise auf etwa 30 Tage Reisedauer begrenzt ist.

Au pair Auslandsaufenthalte dienen der persönlichen Entwicklung. Sie lernen Land und Leute kennen, übernehmen Verantwortung, und verbessern ganz nebenbei auch Ihre Sprachkenntnisse und lernen ihr Traumland intensiv kennen. In der Gastfamilie werden sie in den Alltag einbezogen und beim Umgang mit Kindern können sie ihre Verantwortung zeigen. Für jede Gastfamilie ist es Pflicht eine Au pair Versicherung abzuschließen bzw. auf ihren Nachweis zu achten. Diese Versicherung schützt sie persönlich im Ausland und auch ihre Gastfamilie vor unerwarteten Kosten einer plötzlichen medizinischen Behandlung bei einem Unfall oder einer Erkrankung.

In den meisten Ländern ist es der Fall, dass von den Behörden als Voraussetzung zur Visaerteilung eine Verpflichtungserklärung der Gasteltern vorgelegt wird, die besagt, dass das Au pair richtig versichert einreist. Die Kosten für ein Au pair sind meist überschaubar, Gasteltern bieten freie Kost und Logis und im besten Fall ein Taschengeld für die Freizeit. Dazu werden die Kosten für die Au pair Versicherung übernommen, die etwa im Schnitt bei 40,- bis 50,- € im Monat liegen.

Zum einen deckt die Krankenversicherung medizinische Behandlungen im Gastland bei der Gastfamilie ab. Zum anderen kann eine derartige Krankenversicherung bis zu einem Aufenthalt von zwei Jahren abgeschlossen werden. Bitte klären Sie mit Ihrer Krankenversicherung in Deutschland ihren Status während der Gültigkeit der Au Pair Versicherung. Sollten Sie etwa von der Au pair Krankenversicherung einen medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport erhalten, muss dann im Heimatland wieder ihre normale Krankenversicherung für die Behandlungskosten einspringen.
Gasteltern sind verpflichtet eine Au pair Versicherung abzuschließen, dies kann keine einfache Reisekrankenversicherung sein, sondern muss eine Reiseversicherung bestehend aus Krankenversicherung, Unfallversicherung und Haftpflichtversicherung sein.

Sie muss auch für den gesamten Zeitraum der Au pair Tätigkeit gültig sein und sollte im besten Fall die Ferienzeiten im Heimatland mit abdecken. Bei der Haftpflichtversicherung sollten Sie darauf achten, dass sie aus den Elementen Privathaftpflicht und Berufshaftpflicht besteht, so dass auch mögliche Schäden die das Au pair im Rahmen der Kinderbetreuung verursacht mit abgesichert sind.
Gute Au pair Versicherungen werden von der Hanse Merkur Reiseversicherung angeboten oder auch von unserem Partner Care Concept. Damit sind Sprachschüler, Gastfamilien, Gasteltern und Studenten in Sachen Reiseschutz auf der sicheren Seite.

Mit der gesetzlichen Krankenversicherung werden zwar in Europa und in Ländern mit einem Sozialversicherungsabkommen ebenfalls ärztliche Behandlungen gedeckt, aber wie schon im Kapitel Auslandskrankenversicherung beschrieben, geschieht dies nur nach den deutschen Wertgrenzen, die oftmals nicht ausreichend sind. Ein medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport wird von der gesetzlichen Krankenversicherung in keinem Fall geleistet. Besonders für Au-Pair-Aufenthalte in Amerika müssen speziell hohe Deckungssummen in der Krankenversicherung vereinbart werden, da das dortige Gesundheitssystem rein privatwirtschaftlich geführt wird und mit sehr hohen Kosten aufwartet.

Nicht zu vernachlässigen sind die in der Au-pair-Versicherung enthaltenen Assistance Leistungen, die im Fall des Falles ein Rücktransport organisiert und auch Arzt zu Arzt Gespräche im Ausland übernimmt, um die medizinischen Behandlungskosten in einem vernünftigen Rahmen zu halten.

Eine Krankenversicherung für Au pair kann abgeschlossen werden:

► bis zum 35. Lebensjahr
► vom deutschen Au Pair während einer Au Pair Tätigkeit im Ausland
► für Amerika und Kanada nur mit Zuschlägen
► zu einer Laufzeit von ein bis 24 Monaten
► schon ab 21,- € im Monat

Eine Gesundheitsprüfung ist nicht notwendig, sie kann jedoch verlangt werden, wenn sie Ihren Aufenthalt verlängern wollen. Deshalb empfehlen wir schon von Beginn an die maximale Versicherungszeit für Ihre Au pair Versicherung zu planen und zu wählen. Sie können mit Monatsfrist jederzeit kündigen und erhalten dann eine taggenaue Abrechnung Ihrer Au pair Krankenversicherung.
 

Au pair Versicherung, die Leistungen

Au pair Versicherung Leistungen

Die Au pair Auslandskrankenversicherung leistet:

► für die Kosten einer ambulanten oder stationären medizinischen Behandlung

► für eine schmerzstillende Zahnbehandlung

► für einen medizinisch sinnvollen Rücktransport

► für ärztlich verordnete Hilfsmittel und Medikamente

► für Beerdigungskosten im Todesfall

► für die Kosten beim Besuch eines Angehörigen bei längerer Erkrankung

Nicht versichert bei einer Au pair Krankenversicherung sind:

► Erkrankungen, deren Behandlung im Ausland der Grund für die Reise waren

► bei Versicherungsbeginn bereits bekannte Erkrankungen

► Psychotherapien

► Behandlungen aus kosmetischen Gründen

► medizinische Untersuchungen zur Erlangung einer Aufenthaltsgenehmigung

Sollten nach einem Unfall Kosten für eine Krankenbehandlung anfallen, wird diese von der Au pair Auslandskrankenversicherung gedeckt. Wenn aus dem Unfallgeschehen heraus bleibende Schäden und Invalidität hervorgehen, empfiehlt es sich auch eine Unfallversicherung abgeschlossen zu haben. Neben der Unfallversicherung gehören zu einer sinnvollen Absicherung für Au pair Tätigkeiten auch eine Haftpflichtversicherung, die mögliche Schäden im Rahmen der Au pair Arbeiten deckt und auch etwa den Verlust von Wohnungsschlüsseln oder Ähnlichem.

Ab 16 Jahren ist der Abschluss der Au pair Versicherung möglich, die Laufzeit kann von einem Monat bis zu 24 Monaten gewählt werden. Das Höchstalter liegt bei 35 Jahren. In der Au pair Versicherung ist auch ein Aufenthalt bis zu sechs Wochen im jeweiligen Heimatland enthalten, so können Sie beruhigt die Ferienzeiten zuhause verbringen.
 

Au Pair Aufenthalt bei Gasteltern in Deutschland

Au pair Versicherung Gasteltern

Als Gastfamilie in Deutschland sind Sie verpflichtet für ihr Au pair eine Krankenversicherung und Haftpflichtversicherung abzuschließen. Sollte aus rechtlichen Gründen eine Abschiebung des Au Pair drohen, sind sie hier ebenfalls für die anfallenden Kosten verantwortlich, die bis zu 5000,- € betragen können. Dieser Kostenblock sollte in der Au pair Versicherung enthalten sein.

Auch in diesem Fall empfehlen wir den Zeitraum für die Krankenversicherung möglichst komplett zu wählen, denn eine Verlängerung ist schwierig, eine Kündigung mit taggenauer Abrechnung jedoch sehr einfach.

Für ausländische Au pair in Deutschland besteht Versicherungsschutz für ärztliche Heilbehandlungen ambulant oder stationär. Passend zur Au pair Krankenversicherung empfehlen wir auch hier den Abschluss einer Au pair Haftpflichtversicherung, die die Tätigkeiten eines Au pair mitversichert für den Fall dass unabsichtlich herbeigeführte Personenschäden bei der Betreuungstätigkeit auftreten sollten.

Ebenso sollten Schäden, die an einer angemieteten Wohnung oder in der Unterkunft bei den Gasteltern verursacht werden durch die Au pair Haftpflichtversicherung mitversichert sein. Dies gilt auch für einen verlorenen Haustürschlüssel, was man als Schlüsselrisiko bezeichnet.

Die Au-Pair-Auslandskrankenversicherung sollte ab Einreise ihres gelten. In der Regel sind Au-Pair-Aufenthalte auf ein Jahr beschränkt. Wenn Sie Ihrem Au Pair auch ein paar Tage Urlaub gönnen, übernimmt die Krankenversicherung auch mögliche medizinische Behandlungen im benachbarten europäischen Ausland

Au pair Krankenversicherung besser ohne Selbstbeteiligung

Leistungen der Krankenversicherung sind ohne Selbstbehalt, was bei den heutzutage teuren medizinischen Behandlungskosten sehr sinnvoll ist. In der Haftpflichtversicherung kann eine Selbstbeteiligung enthalten sein, zum Beispiel beim Verlust des Wohnungsschlüssels.