Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly. Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Auslandskrankenversicherung Test 2015, Verträge werden ständig kundenfreundlicher und besser.

Wie in jedem Jahr hat die Stiftung Warentest die Leistungen der Auslandskrankenversicherung auch in 2015 geprüft und bewertet. In der Zeitschrift FINANZtest 06/2015 werden die Ergebnisse präsentiert.

► Wir haben für Sie dich wichtigsten Ergebnisse und Testsieger aufbereitet.

Den brandneuen Auslandskrankenversicherung Test 2017 finden sie hier. 

In unserem aktuellen Reiseversicherung Vergleich können Sie die Auslandskrankenversicherung Tarife bequem vergleichen und das für Sie passende Angebot schnell online abschliessen.

Eine Jahres-Auslandskrankenversicherung bei uns schon ab 9,90 Euro

zum Reiseversicherung Vergleich

Auslandskrankenversicherung Test 2015, FINANZtest rät oft lohnt sich ein Wechsel!

Neu der Auslandskrankenversicherung Test 2015

Auch wenn die Beiträge für eine Auslandskrankenversicherung im Test 2015 nur um die 10,- bis 20,- Euro betragen, rät FINANZtest zu einer sorgfältigen Prüfung der Leistungen beim Abschluss. In jedem Fall muss der medizinisch sinnvolle Krankenrücktransport eingeschlossen sein, um eine ausreichende Absicherung zu gewährleisten.

► Darum ist der Auslandskrankenversicherung Vergleich wichtig!

Weil die Auslandskrankenversicherung fast nur noch als Jahres-Reiseversicherung angeboten und abgeschlossen wird und sich so auch Jahr für Jahr automatisch verlängert, empfiehlt es sich immer mal wieder auf die Leistungen zu sehen, die man in seinem Tarif abgeschlossen hat!

Darauf weist FINANZtest explizit hin. Wer nicht vergleicht, bleibt womöglich auf schlechteren Leistungen und ungünstigeren Versicherungsbedingungen sitzen. Im Auslandskrankenversicherung Test 2015 gibt es im Vergleich zu Vorjahr neue Sieger wie etwa ERGO Direkt (bei uns ab 9,90 EURO erhältlich) und die Hallesche. Beständig gut sind die Tarife der Würzburger Reiseversicherung, Travel Secure.

Nun zu den neuen Testsiegern 2015 im Überblick mit unseren Tipps und Empfehlungen.

Auslandskrankenversicherung Test-Sieger 2015, Familie

Würzburger, TravelSecure AR (bereits Vorjahres-Sieger)

Auslandskrankenversicherung Test 2015 Testsieger für Familien

Würzburger Reiseversicherung, TravelSecure Auslandskrankenversicherung für Familien

Testnote: SEHR GUT 0,9

► hier direkt ONLINE ABSCHLIESSEN

Bemerkungen: Der Vorjahressieger im Auslandskrankenschutz für die Familie ist auch 2015 TOP! Kinder sind bis 24 Jahre mitversichert. Maximale Reisedauer 56 Tage. Bitte wählen Sie die Rubrik: Auslandskrankenversicherung bis 365 Tage/Familie

Travel Secure online direkt abschliessen

Ergo Direkt, RD

Auslandskrankenversicherung Testsieger 2015 Familie

Ergo Direkt, Tarif RD Familie

Testnote: SEHR GUT 0,9

Bemerkungen: Kinder nur bis 17 Jahre mitversichert, Alterszuschlag ab 65, Maximale Reisedauer 56 Tage, reiner Direktversicherer

 

Ergo Direkt Testsieger Auslandskrankenversicherung Familie

Gothaer, MediR

Auslandskrankenversicherung Testsieger 2015 Familie

Gothaer, MediR Auslandskrankenversicherung

Testnote: SEHR GUT 1,0

Bemerkungen: Leichte Mängel in der Verständlichkeit der Versicherungsbedingungen, sehr gute Gesundheitsleistungen und allgemeine Bedingungen

Gothaer Testsieger Auslandskrankenversicherung Familie 2015

33 Auslandskrankenversicherungen für Familien im Test 2015, weitere Anbieter mit der Testnote SEHR GUT!

► Allianz, R33, Note: (1,3) / Testsieger Vorjahr

► Envivas/TK, TravelXF, Note: (1,5)

► Hanse Merkur, JRV, Note: (1,5) / Reiseschutz Spezialist

Den Testsieger für Familien im Auslandskrankenversicherung Test 2015, gibt es schon ab 33,- € in unserem Reiseversicherung Vergleich. Wichtig. Kinder sind in diesem Tarif bis zum 24. Lebensjahr mitversichert, das lohnt sich! Beim Spezialisten für Reiseschutz der Hanse Merkur Reiseversicherung bereits ab 29,- €.

 

Testsieger Auslandskrankenversicherung 2015 Familie

Auslandskrankenversicherung Test-Sieger 2015, für Einzelpersonen

Würzburger Reiseversicherung, TravelSecure AR

Auslandskrankenversicherung Testsieger 2015, Würzburger Reiseversicherung

TravelSecure Auslandskrankenversicherung AR

Testnote: SEHR GUT 0,9

► Hier direkt ONLINE ABSCHLIESSEN

Bemerkungen: Spezialist in der Auslandskrankenversicherung, beste Gesundheitsleistungen unser TIPP!

TravelSecure hier online abschliessen

Ergo Direkt RD

Auslandskrankenversicherung Test 2015, der Testsieger Einzelpersonen

Ergo Direkt, Tarif RD

Testnote: SEHR GUT

Bemerkungen: Besonders gute Gesundheitsleistungen und Krankenrücktransport, keine Selbstbeteiligung, maximale Reisedauer 56 Tage, Alterszuschlag ab 65

Ergo Direkt Auslandskrankenversicherung

Hallesche, Hallesche-Kolumbus

Auslandskrankenversicherung Testsieger 2015, die Hallesche

Hallesche, Hallesche.Kolumbus zur Alten Leipziger gehöriger Anbieter

Testnote: SEHR GUT

Bemerkungen: Besonders transparente Versicherungsbedingungen, sehr gute Leistungen bei Gesundheitsversorgung und Krankenrücktransport

47 Auslandskrankenversicherungen für Einzelpersonen im Test 2015,
weitere Anbieter mit der Testnote SEHR GUT!

Gothaer, MediR, Note: (1,0)

Allianz, R32, Note: (1,1) / Testsieger Vorjahr 2014 (0,9)

AXA, SingleTravel, Note: (1,1)

Debeka, AR, Note: (1,1)

Envivas/TK, TravelXN, Note: (1,2)

Barmenia, Travel Single, Note: (1,3)

Hanse Merkur, JRV, Note: (1,4)

Alle Testsieger haben den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport eingeschlossen. Auf den vorderen Plätzen sind Direktversicherungen gelandet, die ein deutliche besseres Preis-Leistungsverhältnis darstellen können. Unsere Empfehlung als bester Reiseversicherung und Auslandskrankenversicherung Spezialist ist die Würzburger Reiseversicherung mit TravelSecure Tarifen.

Auslandskrankenversicherung Test 2015 unser Tipp

Auslandskrankenversicherung, Leistungen für Ihre Sicherheit auf Reisen

Gesundheitsleistungen

ambulant und stationär

Medikamente

soweit vom behandelnden Arzt verschrieben

Zahnarztbesuch

Linderung von Schmerzen oder Reparatur Zahnersatz

Krankenrücktransport

sobald reisefähig und medizinisch sinnvoll. Die gesetzliche Krankenversicherung ist hier immer leistungsfrei

Achtung:

- chronischen Erkrankungen, Behandlungen werden nicht bezahlt
- Reisen außerhalb Europas zahlt nur die private Auslandskrankenversicherung
- Selbstbehalt lohnt sich in keinem Fall
- Psychische Erkrankungen sind meist ausgeschlossen
- Pandemien sind ebenfalls meist ausgeschlossen

Die Vorteile der Auslandskrankenversicherung im Überblick!

Alle Vorteile der Auslandskrankenversicherung 2015 auf einen Blick

Infografik von ReiseschutzCheck.de / 2015

Spezielle Fälle in der Auslandskrankenversicherung, 60 plus, Studenten und Au pair

Auslandskrankenversicherung 2015 die Sonderfälle

Auch der Auslandskrankenversicherung Test 2015 zeigt, die Alterszuschläge für Senioren unterscheiden sich in Preis und Altersstufe.

► Alterszuschläge in der Auslandskrankenversicherung beginnen ab 60

► Anbieter wie Allianz und Gothaer erheben sie erst ab 70

► Zuschläge reichen von 15,- bis 80,- Euro

Deshalb lohnt sich ein Auslandskrankenversicherung Vergleich in jedem Fall! Dazu kommt noch die Reiselust der Senioren, die auch mal weitaus länger als die üblichen und von der Auslandskrankenversicherung abgedeckten 56 Tage dauern kann. Achten Sie deshalb auf Tarife mit einer maximalen Reisedauer von bis zu 70 Tagen.

Ebenso haben einige Anbieter ein Höchstalter bei Versicherungsbeginn festgelegt, das Sie nicht überschreiten dürfen.

Langzeit Auslandskrankenversicherung

Im Auslandskrankenversicherung Test 2015 wurden diese Tarif nicht getestet, es gibt jedoch einen aktuellen Test aus dem Jahr 2016, den wir ebenfalls für Sie aufbereitet haben.  Wer länger als die üblichen 56 Tage ins Ausland reist, sei es als Student oder Au Pair muss andere Krankenversicherungsangebote wählen. Diese Tarife werden auf Monatsbasis abgerechnet, ähnlich wie die private Krankenversicherung und können für Aufenthalte bis zu zwei Jahren Dauer verwendet werden.

Um während diesem langen Aufenthalt im Ausland vor weiteren finanziellen Risiken geschützt zu sein, empfehlen sich eine Reisehaftpflichtversicherung und eine Reiseunfallversicherung. Dann kann im Haushalt der Gasteltern schon mal etwas zu Bruch gehen. Und auch der Sportunfall beim Uni-Sport ist kein finanzieller Beinbruch.

 

Was muss ich neben dem Auslandskrankenversicherung Test 2015 in Sachen Reiseschutz noch wissen?

Auslandskrankenversicherung Test 2015 Zusatzinformationen

Sollten Sie schon vor der Abreise in den ersehnten Urlaub ernsthaft erkranken, kann eine Reiserücktrittsversicherung das finanzielle Risiko von Stornokosten abmildern.

Die Stornostaffeln der Reiseveranstalter und Airlines reichen von 20% bis zu 80%, da lohnt eine Reiserücktrittsversicherung in jedem Fall. Jeder siebte deutsche Urlauber musste schon einmal auf die Leistungen der Reiserücktrittsversicherung zurückgreifen. Wir empfehlen auch hier analog der Auslandskrankenversicherung den Abschluss einer Jahres-Reiserücktrittsversicherung. Die Tarife sind mittlerweile sehr günstig geworden und decken alle Ihre Reisen in einem Jahr ab. So können sie auch die Abschlussfristen der Reiserücktrittsversicherung (bis 30 Tage vor Abreise) in keinem Fall mehr versäumen.

Nutzen Sie den Service Ihrer Reise-Assistance

Gern kassieren behandelnde Ärzte in Urlaubsgebieten schon mal vorab gegen Cash oder Kreditkarte. Lassen Sie im Fall des Falles deshalb lieber den Service Ihrer in der Auslandskrankenversicherung eingeschlossenen Reise-Assistance ans Werk gehen. In Arzt zu Arzt Gesprächen werden Behandlungsmethoden und Kostenübernahme-Garantien diskutiert, Sie können sich ganz auf Ihre Genesung konzentrieren.

Wählen Sie grundsätzlich Tarife ohne Selbstbehalt

Gerade bei der Auslandskrankenversicherung lohnt eine Selbstbeteiligung in keinem Fall. Wenn Sie 100,- € Selbstbehalt gewählt haben, macht das die Reisekrankenversicherung möglicherweise 5,- € günstiger, aber Sie bezahlen sämtliche Medikamente gegen Durchfall, Husten oder Augenentzündungen aus eigener Tasche.

Chronisch Kranke benötigen speziellen Reiseschutz

Wenn Sie mit einer chronischen Erkrankung auf Reisen gehen, leisten standard Reiseversicherungen nicht, denn eine Verschlechterung Ihres Krankheitsbildes ist nicht unerwartet. Neu auf dem Markt ist für diesen Fall der RisikoReiseschutz von Holiday Extras.