Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly. Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Wie funktioniert Auslandskrankenversicherung eigentlich? Wir geben einen kurzen Überblick und die wichtigsten Hintergründe!

Grundsätzlich gilt es den Zweck der Auslandskrankenversicherung zu unterscheiden. Wollen Sie nur für einen Urlaubsaufenthalt Versicherungsschutz genießen oder denken Sie an einen längeren Aufenthalt, möglicherweise sogar als Expatriate?

Für den Urlaub finden Sie schnelle Information im:

Auslandskrankenversicherung Test 2017

Planen Sie einen längeren Auslandsaufenthalt hilft weiter:

Langzeit Auslandskrankenversicherung Test

 

Eine günstige Jahres-Auslandskrankenversicherung von ERGO Direkt mit der Test Note SEHR GUT finden Sie bei uns schon ab 9,90 Euro (Stand 07/2017)

Auslandskrankenversicherung finden

So funktioniert die Auslandskrankenversicherung und die folgenden Hinweise gilt es zu beachten!

So funktioniert eine Auslandskrankenversicherung

Wie funktioniert Auslandskrankenversicherung für den Urlaub?

Unser Schaubild zeigt deutlich die Vorteile der privaten Auslandskrankenversicherung für unbeschwerte Urlaubstage. Unsere Empfehlung ist der Abschluss einer Jahres Auslandskrankenversicherung, die beliebig viele Reisen innerhalb von 365 Tagen im Jahr abdeckt. Natürlich müssen Sie eine maximale Reisedauer für jede einzelne Reise beachten, die aber zumeist sechs bis zu neun Wochen beträgt, so dass Sie mit den üblichen Urlaubszeiten in jedem Fall Schritt halten kann.

Die günstigsten Angebote in unserem Reiseversicherung Vergleich liegen schon bei knapp zehn Euro im Jahr und deshalb sollten Sie in jedem Fall eine Jahres Auslandskrankenversicherung abschließen.

 

Welche Vorteile hat die Auslandskrankenversicherung für den Urlaub?

Wo kann ich meine Auslandskrankenversicherung nutzen?

Was leistet meine private Auslandskrankenversicherung?

Wie verhalte ich mich in einem Schadensfall?

Kann ich den Arzt vor Ort selbst auswählen?

Was gibt es bei der Wahl einer Jahreskrankenversicherung zu beachten?

Chronisch krank, kann eine Auslandskrankenversicherung helfen?

 

Mit einer Auslandskrankenversicherung genießen Sie die folgenden Vorteile.
 

Ein Kranken Rücktransport wird nicht nur bezahlt, sondern auch organisiert, sobald er medizinisch sinnvoll erscheint. Gesetzliche Krankenkassen treten hier nur ein, wenn eine medizinische Notwendigkeit für einen Kranken Rücktransport besteht. Dies ist in den Urlaubsgebieten in Europa so gut wie nirgends mehr der Fall, denn überall existiert ein mehr oder weniger gut ausgebautes Kranken und Gesundheitswesen.

Mit anderen Worten eine Behandlung kann auch in der Türkei oder in Ägypten erfolgen und Sie werden mit einer gesetzlichen Krankenversicherung auch im dortigen Krankenhaus bleiben müssen, denn die medizinische Behandlung ist möglich. Aus der Sicht eines plötzlichen Patienten sind natürlich medizinische Befunde, die nur in Landessprache oder in Englisch übermittelt werden, eher beängstigend und tragen mit Sicherheit nicht zur schnellen Genesung bei.

Mit einer privaten Auslandskrankenversicherung werden Arzt zu Arzt Gespräche über ihre Krankenversicherung geführt und Sie erhalten klare Anweisungen von ihren deutschsprachigen Ansprechpartnern aus der Assistance Notrufzentrale.
Sobald Sie transportfähig sind, werden sie mit einer privaten Auslandskrankenversicherung auch in ihrer Heimat befördert, denn die Chancen auf Genesung sind im Kreise der Familie und in einem Krankenhaus mit deutschen Standards wesentlich höher.


Eine private Auslandskrankenversicherung leistet weltweit!

Sind Sie in Ihrem Urlaub außerhalb Europas unterwegs so haben Sie über Ihre normale gesetzliche Krankenversicherung keinerlei Absicherung mehr. So kann ein Kurztrip in die Karibik mit extremen finanziellen Risiken enden, denn sie werden zur Behandlung in die USA geflogen und dort auf Herz und Nieren durchgecheckt und das zum ortsüblichen Tagessatz einer amerikanischen Klinik.

Mit außereuropäischen Ländern wie Ägypten und der Türkei hat Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen und es werden dort auch Leistungen von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen. Dies ist jedoch nur im Rahmen der in Deutschland üblichen Leistungsstaffeln möglich. Gerade in der Türkei haben sich sehr viele deutschsprachige Ärzte angesiedelt, die weit über diese Sätze hinaus abrechnen und die daraus resultierende Differenz geht zulasten ihres Geldbeutels.

 

Folgende Leistungen werden von der Auslandskrankenversicherung erbracht.


• Kostenübernahme verordneter Medikamente, Verbands und Heilmittel
• Organisation und Kosten für einen med. sinnvollen Kranken Rücktransport
• Schmerzstillende Zahnbehandlungen und Reparatur von Zahnersatz
• Unterbringung Behandlung und Verpflegung im Krankenhaus
• Überführung im Todesfall (üblicherweise bis zu 10.000 €)
• Organisation von dringend notwendigen Medikamenten

Achtung: Es gilt zu beachten, dass ärztliche Behandlungen die Anlass der Urlaubsreise waren (z.B. Augenlasern) in keinem Fall von der Auslandskrankenversicherung übernommen werden. Ebensowenig die Kosten für Massagen, Kuranwendungen oder Brillen.


So sollten Sie sich im Auslandskrankenversicherung Schadensfall verhalten!
 

Heben Sie in jedem Fall auch bei kleineren medizinischen Vorfällen die Rechnungen und Rezepte auf, um sie später bei ihrer Auslandskrankenversicherung einzureichen. Werden sie stationär in einem Krankenhaus aufgenommen, informieren Sie bitte sofort ihre Auslandskrankenversicherung über die Notrufnummer. Alles Weitere regelt dann ihr Ansprechpartner in der medizinischen Assistance.

Geben Sie bitte auch keinerlei Kreditkarten oder Kostenzusagen an das Krankenhaus ab, diese sollten nur von ihrer Reisekrankenversicherung zugesagt werden. So bleiben sie kostenseitig in jedem Fall auf der sicheren Seite.

► Das müssen Sie bei Arztrechnungen und Rezepten beachten:

Arztrechnungen müssen Datum, Name und Adresse des Arztes, sowie Name der behandelten Person und die Diagnose enthalten. Ebenso sollte jegliche Zahlung mit Stempel oder Unterschrift bestätigt werden.

Rezepte müssen exakt die verordneten Medikamente, deren Preise und den Namen der zu behandelnden Person enthalten.

Bitte achten Sie darauf, dass ihre Rechnungen und Rezepte vollständig ausgestellt und lesbar sind, denn nur so werden sie von Ihrer Auslandskrankenversicherung anerkannt. Uine neue Rechnung aus dem Urlaubsland ausgestellt zu bekommen, ist eher ein Vorhaben der Unmöglichkeit.

 

Darf ich mir den behandelnden Arzt selbst aussuchen?
 

Natürlich ist es am bequemsten, wenn sich ein deutschsprachiger Arzt in Hotelnähe befindet und die Behandlung übernehmen kann. Bitte sprechen Sie jedoch mit der Auslandskrankenversicherung ab, ob Sie den behandelnden Arzt frei wählen können, oder ob es Empfehlungen seitens der Auslandskrankenversicherung gibt, denen Sie folgen sollten.

Nur so sichern Sie die Zahlung der Behandlungskosten ab und vermeiden möglicherweise überzogene Rechnungen, auf denen sie dann sitzen bleiben.
Jahres Auslandskrankenversicherung, dies sollten Sie bei der Auswahl beachten


Mit einer Jahres Auslandskrankenversicherung fahren Sie immer richtig

Sie sind auf beliebig vielen Reisen in einem Jahr abgesichert. Nicht nur Sie selbst, sondern auch bei einer Familien Jahres-Auslandskrankenversicherung alle in der Versicherungspolice aufgenommenen Familienmitglieder auf ihren jeweiligen, individuellen Reisen. In unserem Reiseversicherung Vergleich haben sie eine große Auswahl und wir stellen alle Vor und Nachteile der Angebote transparent für sie dar.

Eine Jahres-Auslandskrankenversicherung verlängert sich automatisch Jahr für Jahr, deshalb sollten Sie immer wieder einmal die Leistungen mit anderen Krankenversicherungen vergleichen, um dann rechtzeitig ihre Auslandskrankenversicherung zu kündigen und zu einem besseren Anbieter zu wechseln. Üblicherweise müssen Sie bis zu drei Monate vor Ablauf Ihrer Jahres Auslandskrankenversicherung den Versicherungsvertrag kündigen.

Bitte achten Sie darauf, dass in keinem Fall unversicherte Zeiten entstehen! Schließen Sie bitte rechtzeitig eine neue Auslandskrankenversicherung ab. Dies können Sie bei uns bequem, schnell und günstig online auf unserem Portal erledigen.


Sonderfall Auslands Krankenversicherung mit Vorerkrankung

 

Für diesen speziellen Fall haben, wir eine eigene Informationsseite für Sie bereitgestellt. Bereits diagnostizierte Krankheiten übernimmt eine private Krankenversicherung nicht, Sie müssen sich dann mit der gesetzlichen Krankenkasse absprechen ob Behandlungen für diese schon diagnostizierte Krankheit und eine zugehörige notwendige Behandlung (zum Beispiel Dialyse) im Ausland übernommen werden.

So funktioniert Auslands Krankenversicherung für den Urlaub, wollen sie jedoch mehr als 50 Tage verreisen, benötigen Sie eine spezielle Langzeit Auslandskrankenversicherung, die deutlich teurer ist, aber für viele Länder, die ein Visum notwendig machen, absolute Pflicht ist. Wie diese Langzeit Auslandskrankenversicherung funktioniert beschreiben wir im nächsten Absatz.

 

So funktioniert Auslandskrankenversicherung Langzeit!

Auslandskrankenversicherung Langzeit

Die gesetzliche Krankenversicherung gilt nur in Deutschland und im europäischen Ausland für einen bestimmten Zeitraum. Bei einem längeren Aufenthalt im Ausland ist eine Langzeit Auslandskrankenversicherung notwendig um Krankenversicherungsschutz zu genießen und überhaupt erst ein Visum zu erhalten. Für die USA oder Kanada ist eine Langzeit Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Dies ist nicht nur zwingend notwendig sondern auch gut so, denn die Behandlungskosten in den USA und Kanada sind weitaus höher als die Behandlungssätze in Deutschland.

Ein gutes Beispiel für eine Langzeit Auslandskrankenversicherung, die auch bei den Visabehörden akzeptiert wird, ist das Angebot der Hanse Merkur Reiseversicherung.

► Unser Tipp:

Hanse Merkur Langzeit Auslandskrankenversicherung bis 1 Jahr!

Für Reisen bis zu 365 Tagen
Keine Altersbegrenzung
Ohne Selbstbeteiligung

► Für längere Reisen bis zu 5 Jahren und Expatriates! 

Für langfristige Auslandsaufenthalte
Beitragserstattung bei vorzeitiger Rückreise
Geeignet für Expatriates

Für einen längeren Aufenthalt im Ausland, ist also der Abschluss einer privaten Langzeit Auslandskrankenversicherung notwendig. Was passiert dann in dieser Zeit mit der gesetzlichen Krankenversicherung? Um nicht doppelt zu bezahlen ist es sicherlich sinnvoll, die gesetzliche Krankenversicherung zuhause zu pausieren. Dies kann auf verschiedenen Wegen geschehen.

Anwartschaft

Es gibt die Möglichkeit eine sogenannte Anwartschaftsversicherung abzuschließen, die gegen eine geringe Gebühr zusichert, den alten Vertrag nach der Rückkehr nach Deutschland zu gleichen Konditionen wieder aufnehmen zu können.
 

Pausieren

Dies kann nur in Absprache mit der gesetzlichen Krankenversicherung geschehen und es muss nachgewiesen werden, dass eine anderweitige private Krankenversicherung besteht, die auch die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung abdeckt.

Fortführung

Gibt Ihnen Ihr Arbeitgeber ein Sabbatical Jahr und Sie sind weiter sozialversicherungspflichtig beschäftigt, werden die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung wie gewohnt weiter entrichtet.

Rückkehr und Wiedereingliederung in die deutsche Krankenkasse

Dies kann sehr einfach geschehen mit der Anwartschaftsversicherung. Ansonsten ist die Wiederaufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung notwendig, bzw. die Bewilligung des Bezuges von Arbeitslosengeld.

Grundsätzlich sind gesetzliche Krankenversicherungen nicht dazu verpflichtet, privat Versicherte auch wieder aufzunehmen. Insofern ist die Anwartschaftsversicherung ein wichtiger Tipp und unsere Empfehlung.